rostock10 Hintergrundbild

Eine Veranstaltung von                     in Kooperation mit

Citylauf 2c Vollton Kopie         lav veranstaltung von
      Mehr Infos...                          Mehr Infos...

  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/AOK_slider.gif
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/WIRO_slider.gif
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/adidas_slider.jpg
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_gesundschuh.jpg
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_glashger-2017.jpg
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_intersport-2017.jpg
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_nutzfahrzeuge.jpg
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_proevent.jpg
  • images/_rostock10/slider/web5J5A6810.jpg
  • images/_rostock10/slider/web5J5A6838.jpg
  • images/_rostock10/slider/web5J5A6872.jpg
  • images/_rostock10/slider/web5J5A6892.jpg
  • images/_rostock10/slider/web5J5A6902.jpg
  • images/_rostock10/slider/web5J5A7031.jpg

proevent logo cmyk

 

präsentiert

 

ROSTOCK10

 

 

 

 

 

web5J5A1735

Läuferinnen und Läufer kommen hier voll auf ihre Kosten. ROSTOCK 10 hat eine durch den DLV amtlich vermessene Strecke und garantiert durch die Organisatoren einen perfekten Service. Dazu kaum Höhenmeter und einen schnellen Untergrund. Damit sich alle Teilnehmer optimal auf ihren Lauf vorbereiten können, steht der Komplex im Rostocker Leichtathletikstadion am 3. Oktober mit vielen Räumlichkeiten zur Verfügung ...

Wer eine gute Zeit laufen möchte, ist bei ROSTOCK 10 genau richtig. Immerhin bietet die Strecke ca. 700m perfekten Tartanbelag und 9,3km reinen Asphalt. Die wenigen Kurven und Höhenmeter stören kaum. Zudem ist die Kulisse ideal. Die Strecke führt durch den Barnstorfer Wald, durch die Gartenstadt, vorbei am Zoo und Westfriedhof bis an den Randbereich von Rostock Biestow (km 6). Von hier aus geht über den Dammerower Weg zurück Richtung Barnstorfer Wald. Beim LT - Club führt die Strecke zurück Richtung Eishalle wieder in das Stadion. Der Bahnübergang bei km 3,4 wird in einem Zeitfenster zwischen 10.20 Uhr und 11.30 Uhr passiert. Hier sind die Bahnschranken geöffnet. Sollten diese geschlossen sein, müssen die Läufer anhalten. "Wir haben ein so komfortables Zeitfenster, dass in jedem Jahr alle Teilnehmer diesen Punkt gut gemeistert haben" so Roman Klawun. Ein Verpflegungspunkt ist bei km 6 eingerichtet. Zudem gibt es im Start- und Zieleberich jede Menge Versorgung. Die begehrten Finishermedaillen werden unmittelbar nach überqueren der Ziellinie überreicht. "Das ist doch ein schönes Geschenk. Nach einem 10km Lauf durch Rostock dann im Leichtathletikstadion eine Medaille im Ziel bekommen, das hat man nicht sehr oft" so Frank Mess, Finisher 2017.

 

PE 3R10 Banner Facts 300x300px 2018

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «