rostock10 Hintergrundbild

Eine Veranstaltung von                     in Kooperation mit

Citylauf 2c Vollton Kopie         lav veranstaltung von
      Mehr Infos...                          Mehr Infos...

  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/AOK_slider.gif
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/WIRO_slider.gif
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_PE.jpg
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_glashger-2017.jpg
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_nutzfahrzeuge.jpg
  • images/_rostock10/slider/DSC01067.jpg
  • images/_rostock10/slider/DSC01146.jpg
  • images/_rostock10/slider/DSC01192.jpg
  • images/_rostock10/slider/DSC01301.jpg
  • images/_rostock10/slider/DSC01647.jpg
  • images/_rostock10/slider/DSC02423.jpg
  • images/_rostock10/slider/DSC02487.jpg
  • images/_rostock10/slider/DSC02503.jpg

PE 2020 Logo RGB 500px transparent

 

präsentiert

 

ROSTOCK10

 

 

 

 

 

web5J5A6978

Es waren die letzten 350 m im Leichtathletikstadion. Dann war die Ziellinie erreicht. Für alle Finisher bei ROSTOCK 10 zählte genau dieser Moment. Egal, ob Bestzeit oder einfach nur ein schönes Lauferlebnis. Die Teilnehmer aus Berlin, Hamburg, Niedersachsen und ganz Mecklenburg - Vorpommern haben diesen Augenblick für sich gehabt. Die Glückwünsche kamen von Freunden, Familien und auch Medaillengewinnern bei Meisterschaften ...

 

 

web5J5A7142

Trotz Regenschauer und heftigem Wind haben über 70 Helfer für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gesorgt. Ein großes Dankeschön gilt an die Helfer des PSV Rostock und 1. LAV Rostock für den Einsatz entlang der Laufstrecke sowie den Rostocker Seehunden, dem Malteser Hilfsdienst und den ehrenamtlichen Helfern aus den Rostocker Schulen. Ein großes Lob an die Einsatzkräfte der Polizei und der Verkehrssicherheit Zelck. Ein Dankeschön auch an die RSAG und die Stadt Rostock.

 

web5J5A1478

Rostock 10 ist ein echtes Lauferlebnis. Start- und Ziel befinden sich direkt auf der Laufbahn im Rostocker Leichtathletikstadion. Die 10km Strecke führt dann durch Rostocks "grüne Stadtteile". Hir können sich Laufeinsteiger und echte Lauffreaks ausprobieren. Wer den Zieleinlauf im Stadion absolviert, spürt die besondere Atmosphäre großer Meisterschaften, die hier immer wieder stattfinden. ROSTOCK 10 ist einfach etwas ganz Besonderes ...

 

web5J5A1735

Läuferinnen und Läufer kommen hier voll auf ihre Kosten. ROSTOCK 10 hat eine durch den DLV amtlich vermessene Strecke und garantiert durch die Organisatoren einen perfekten Service. Dazu kaum Höhenmeter und einen schnellen Untergrund. Damit sich alle Teilnehmer optimal auf ihren Lauf vorbereiten können, steht der Komplex im Rostocker Leichtathletikstadion am 3. Oktober mit vielen Räumlichkeiten zur Verfügung ...

lalaaAm 03.10.2018 ist es wieder so weit. Rostock10 geht in die nächste Runde. Auf der Offiziell vermessenen 10.000m Strecke quer durch Rostocks Natur, können Anfänger und Profis ihr Können beweisen oder einfach den Lauf genießen. Knapp 300 Läufer absolvierten im letzten Jahr den Rundkurs und finishten mit passender Athmossphäre im Leichtathletikstadion. Welches auch diesens mal wieder Start und Zielbereich des Laufes sein wird und durch Musik und Moderation passende Unterhaltung bietet. Anmeldungen sind ab jetzt Online möglich.

news sieger neu 041017Starke Siegerzeiten bei der 2. Auflage von ROSTOCK 10. Der Plauener (Sachsen) Fabian Gering, Vizeeuropameister U20 über 10.000m und jetzt für die TC Fiko Rostock am Start, holt sich den Sieg in 33:23,8 mit einem souveränen Rennen von Beginn an. Bei den Frauen siegt die Kölnerin Lisa Jaschke klar in 39:38,3 vor der übrigen Konkurrenz aus dem ganzen Norden. Bei fast idealen Laufbedingungen und einer extra neu vermessenen Laufstrecke war die besondere Stadionathmopshäre für viele Läufer ein echtes Erlebnis. Die Rostocker Laufszene war mit vielen bekannten Namen am Start.

news vereine firmen 041017ROSTOCK 10 hat sich rumgesprochen. Der attraktive 10km Rundkurs durch die schönsten Ecken Rostocks, die gute Organisation und die besondere Stimmung im Stadion lockten in diesem Jahr Läuferinnen und Läufer aus 8 Bundesländern an den Start. Mit dabei Sportler vom 1. LAV Rostock, TC Fiko Rostock, SV Waren, HSV Neubrandenburg oder TriFun Güstrow. Unternehmen wie die WIRO, Cortronik GmbH oder die SIV AG gingen mit größeren Firmenteams an den Start.

news helfer neu 041017Auf sie kann man sich wirklich verlassen. Über 60 Helfer vom CJD, den Rostocker Seehunden oder dem 1. LAV Rostock haben für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gesorgt. Zudem lobten alle Starter die perfekte Sicherung der Laufstrecke durch die Polizei und die Rettungskräfte. Ein großes Dankeschön auch an die Firma Verkehrssicherheit Zelck, die am Feiertag in den frühen Morgenstunden mit Sicherungsmaßnahmen an den Straßenabschnitten aktiv war. "Eine prima Zusammenarbeit. Vielen Dank an dieser Stelle für den Einsatz und die Unterstützung", so Roman Klawun für die Organisatoren vom Rostocker Citylauf e.V. und die Agentur PRO EVENT.

großartige PemiereEs hat einfach alles gepasst. Bei der Premiere von ROSTOCK 10 gingen 333 Teilnehmer im Rostocker Leichtathletikstadion an den Start. Mit Startschuss ging das Läuferfeld um 10.10 Uhr auf die Strecke. Von Beginn an führte das Feld eine Dreigruppe an. Im Ziel wurde Erik Schoob vom 1. LAV Rostock nach 35:00,0 min von den Zuschauern als Sieger gefeiert.

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «