rostock10 Hintergrundbild

Eine Veranstaltung von                     in Kooperation mit

Citylauf 2c Vollton Kopie         lav veranstaltung von
      Mehr Infos...                          Mehr Infos...

  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/AOK_slider.gif
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/WIRO_slider.gif
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_PE.jpg
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_glashger-2017.jpg
  • images/_rostock10/sponsoren/slider_startseite/sponsorenheader_nutzfahrzeuge.jpg
  • images/_rostock10/slider/web_0027.jpg
  • images/_rostock10/slider/web_0142.jpg
  • images/_rostock10/slider/web_0172.jpg
  • images/_rostock10/slider/web_0227.jpg
  • images/_rostock10/slider/web_0245.jpg
  • images/_rostock10/slider/web_0293.jpg
  • images/_rostock10/slider/web_0313.jpg
  • images/_rostock10/slider/web_0335.jpg
  • images/_rostock10/slider/web_0352.jpg

PE 2020 Logo RGB 500px transparent

 

präsentiert

 

ROSTOCK10

 

 

 

 

0335 246x146

Es ist die Rostocker Zahl, ein Feiertag und eine der schönsten 10km Strecken der Stadt. Der 7. ROSTOCK10 lädt erneut alle Läufer:innen in das Rostocker Leichtathletikstadion ein. Die 400m – Bahn ist Startstrecke und Zieleinlauf in einem. Dazwischen liegen 9,2km quer durch die Gartenstadt, Stadtweide und Biestow, sowie zurück durch den Barnstorfer Wald. Das die Strecke für schnelle Zeiten perfekt ist, haben die Ergebnisse der Vorjahre gezeigt. Die Sieger und Siegerinnen kamen bisher aus Rostock, Karlsruhe, Cottbus oder Hamburg. >>

0100 246x145

Wer den wohl längsten Zieleinlauf in MV erleben möchte, ist bei der ROSTOCK 10 genau richtig. Nach absolvierten 9,65km geht es für alle Läuferinnen und Läufer durch das Marathontor wieder rein in das Rostocker Leichtathletikstadion. Bis zur Ziellinie vor der Haupttribüne heißt es gemeinsam die letzten Meter zu absolvieren. Auf der einen Seite scheint die Strecke kaum enden zu wollen, andererseits kommt das Ziel sichtbar immer näher. Zusammen mit dem Beifall von den Angehörigen, Freunden und Zuschauern ein toller Moment.

News1

Die 6. Auflage der ROSTOCK10 war ein echter Feiertag. So zumindest für die allermeisten der knapp 250 Läuferinnen und Läufer aus vielen Ecken des Landes, dem Harz, der Lausitz und rund um Hamburg. Bei angenehmen Temperaturen und kräftigem Südwind war erneut das Rostocker Leichtathletikstadion Start und Ziel für den 10km Lauf. Am Tag der Deutschen Einheit konnten die Veranstalter eine nahezu perfekte Organisation präsentieren. Gefeiert wurde auf der Zuschauertribüne, abseits der Strecke und für alle Finisher im   Ziel. Alle Ergebnisse hier >>

PE 2022 Webbanner 300px 15

Anzeige

weitere fotos

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «